Kontrast umschalten

Barrierefreiheit

Leichte Sprache

Suche
Close this search box.

Schulen

Schulstandort Beilstein

Beilstein ist mit einer Grundschule, einem Gymnasium sowie der Volkshochschule ein gut aufgestellter Bildungsstandort. In den benachbarten Gemeinden Ilsfeld und Großbottwar befinden sich darüber hinaus Realschulen sowie eine Gemeinschaftsschule. Nachfolgend stellen sich die Schulen näher vor.

Gymnasium

Gymnasium

Langhansschule Beilstein

Die Langhansschule Beilstein ist eine Grundschule. Momentan wird sie von 181 Schülerinnen und Schülern in acht Regelklassen sowie einer Außenklasse besucht. An ihr unterrichten 12 Lehrerinnen und Lehrer sowie der örtliche Pfarrer Jeno. Unterstützt wird diese Arbeit von der Schulsekretärin Frau Lautenschläger und Herrn Auer, dem Hausmeister. Ein engagierter Elternbeirat, der Förderverein sowie motivierte Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass der Schulalltag so gestaltet wird, dass unseren Schülerinnen und Schülern solide Kenntnisse für das gegenwärtige und zukünftige Leben vermittelt werden.

Langhansschule Beilstein

Mit einer über 450-jährigen Geschichte gehört die von Herzog Christoph gegründete ehemalige Lateinschule zu den ältesten Schulen Baden-Württembergs. Dank ihrer Kreativität und ihrer Bereitschaft gegenüber Innovationen ist sie dabei stets jung geblieben. Homepage, Jahrbuch, Schüler-Ingenieur-Akademie, Streitschlichter, Suchtprävention und so vieles mehr sind der Ausdruck einer vitalen, lebendigen Schule, die Lebensfreude vermittelt und lebt! Gemäß ihrem Leitbild „Wir wollen die beste Schule für alle am Schulleben Beteiligten sein“, tragen alle drei Säulen: Schüler – Eltern – Lehrer – aktiv und mit viel Engagement dazu bei.

Herzog-Christoph-Gymnasium Beilstein

An der Matern-Feuerbacher-Realschule Großbottwar werden derzeit 680 Schülerinnen und Schüler in 24 Klassen von rund 50 Lehrkräften und 35 Lernbegleitern unterrichtet. Der Einzugsbereich mit den Gemeinden Großbottwar, Oberstenfeld und Beilstein ist ländlich geprägt.  Seit dem Schuljahr 2010/2011 existiert für die Klassenstufen 5 und 6 ein Ganztagesbetrieb in offener Form mit vielseitigem Ganztagesangebot und wird nun auch auf die Klassenstufen 7 ausgeweitet. Dieses Ganztagesangebot wird von 170 Schülerinnen und Schüler angenommen.

Matern-Feuerbacher-Realschule

Die Steinbeis-Realschle-Ilsfeld hat sich das Ziel gesetzt, ihre Schülerinnen und Schüler in ihren Stärken zu fordern und ihr Interesse für Neues zu wecken. Hierbei streben sie an, mögliche Schwächen rasch zu erkennen und die Kinder durch gezielte Förderung und durch die Nutzung von Hilfesystemen zu unterstützen. Sie verstehen ihre Schule als bewährte und erfolgreiche Realschule, da ihre  Abschlussschülerinnen und -schüler annähernd je zur Hälfte eine Berufsausbildung beginnen oder an ein berufliches Gymnasium wechseln.

Steinbeis-Realschule Ilsfeld

Bollwerkstraße 9
74360 Ilsfeld

+49 (0) 7062 9056-56

Zum Schuljahr 2013/2014 öffnete die Steinbeis-Gemeinschaftsschule ihre Pforten für die neuen Fünftklässler. In der Gemeinschaftsschule ermöglichen 35 Lehrerinnen und Lehrer den 430 Schülern einen neuen Weg des Lernens. Begeisterung, Freude am Lernen und eine neue Lehr- und Lernkultur auf mehreren Niveaustufen stehen dabei im Mittelpunkt, aber auch ein modernes werte- und kompetenzorientiertes Erziehungsmodell, das auf Achtung und Respekt beruht.

Steinbeis-Gemeinschaftsschule