Beilstein (Druckversion)
Autor: Irina Baumbusch
Artikel vom 20.09.2021

Informationen zum Breitbandausbau in Beilstein und Teilorten

Der Breitbandausbau in Beilstein und in den Teilorten ist dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung sehr wichtig. Gemeinsam setzen wir uns für die Bürgerinnen und Bürger ein.

Der Breitbandausbau in der Kernstadt, Schmidhausen sowie Söhlbach erfolgt mit der Deutschen GigaNetz GmbH (DGN).  Die DGN verlängert Anmeldefrist letztmalig bis zum 16. Mai 2022.

Wer noch Fragen hat oder sich über das Infrastruktur-Projekt informieren möchte, kann sich beim

SpeedPoint der DGN in der Oberstenfelder Str. 16, 71717 Beilstein (neben dem Café),

von den Glasfaserberaterinnen und -beratern der Deutschen GigaNetz beraten lassen. Öffnungszeiten und weitere Informationen zum geplanten Ausbau in Beilstein finden Sie hier.

Mit der „IKZ Spiegelberg“ wird der Breitbandausbau in Stocksberg vorangetrieben. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

Mit der „IKZ Aspach“ wird der Breitbandausbau in Billensbach, Etzlenswenden, Farnersberg, Gagernberg, Jettenbach, Kaisersbach, Klingen und Maad vorangetrieben. Nähere Informationen finden Sie hier.

Grundsätzlich sind Sie als Bürgerinnen und Bürger frei in der Wahl Ihres Internetanbieters.

http://www.beilstein.de/index.php?id=11&L=0