JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Mineralhallenbad

Bade- und Saunaspaß im Mineralhallenbad

Das Mineralhallenbad mit zwei Saunen steht Ihnen von Herbst bis Frühjahr jeden Jahres zur Verfügung. Durch viele verschiedene Angebote bietet es für Jeden die Möglichkeit ein wenig Ruhe im stressigen Alltag zu finden.

Für Kinder wird im städtischen Hallenbad ein schönes Nichtschwimmerbecken im Kinderbereich mit 30 Grad warmen Wasser geboten. Zusätzlich kann an den beiden Tischtennisplatten und einem Billardtisch ausgiebig getobt werden.

Für unsere sportlichen Schwimmer bietet das Sportbecken genügend Platz um sich auszupowern. 

Wer es lieber heiß mag, der kann in unseren beiden Saunen schwitzen und sich danach in einem 12 Grad kalten Tauchbecken abkühlen. Angrenzende Erholungsbereiche, sowohl im Innen als auch im Außenbereich sorgen im Anschluss für die entsprechende Entspannung. 

Kurz die Fakten noch einmal im Überblick:

  • Zwei großzügige Saunabereiche mit Ruhezonen im Innen- und Außenbereich
  • Verschiedene Aufgüsse zu unterschiedlichen Zeiten in beiden Saunen
  • Kleinkinderbecken mit 30º C
  • Mittwoch und Donnerstag Warmbadetage mit Wassertemperaturen von 30º C
  • Sport- und Massagebecken
  • Unbegrenzte Badezeit
Mineralhallenbad
Mineralhallenbad
Kinderbereich
Saunalandschaft

Erneute Schließung des Hallenbades

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen wurde vom Bund und den Ländern beschlossen, dass ab dem 2. November 2020 in ganz Deutschland wieder strengere Regeln gelten, um das Ausbreiten des Corona-Virus zu verlangsamen. Dadurch kommt es insbesondere im privaten Bereich wieder zu größeren Einschränkungen. Eine der beschlossenen Maßnahme ist die Schließung von Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Daher müssen wir das Mineralhallenbad und die Sauna ab dem 2. November 2020 leider wieder schließen.

Vorerst gelten die beschlossenen Maßnahmen bis zum 30.11.2020. Ob und in welcher Form anschließend ein öffentlicher Bade- und Saunabetrieb wieder möglich ist, werden wir fortlaufend prüfen.

Wir danken allen Besuchern für Ihr Verständnis und hoffen Sie bald wieder gesund im Hallenbad begrüßen zu dürfen.

Auskunft

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter 07062 3026.