JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Gemeinde Aktuell

Autor: Irina Baumbusch
Artikel vom 23.09.2021

Mineralhallenbad Beilstein - Informationen zur Badesaison 2021/22

Pünktlich zum Schulbeginn wurden das Hallenbad und die Sauna geöffnet. Nach einer sehr langen Sommerpause konnten wir bereits viele Sportbegeisterte und Erholungssuchende im Mineralhallenbad begrüßen.

Durch die Änderung der Corona-Verordnung vom 16.09.2021 richtet sich die Zugangsregelung ab sofort an die in § 1 II CoronaVO definierten Stufen, welche sich an der maßgeblichen Zahl der Hospitalisierungs-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen, oder der Auslastung der Intensivbetten an zwei aufeinander folgenden Werktagen orientieren:

  • Basisstufe (3G-Nachweispflicht): Die Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises gem. § 4 CoronaVO ist erforderlich
  • Warnstufe (3G-Nachweispflicht, nur PCR-Test): Die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises gem. § 4 CoronaVO ist erforderlich. Nichtgeimpften ist der Zutritt nur mit Vorlage eines PCR-Testnachweises gestattet.
  • Alarmstufe (2G-Nachweispflicht): Die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises gem. § 4 CoronaVO ist erforderlich. Nichtgeimpften ist der Zutritt nicht gestattet.

Die jeweils gültige Stufe wird vom Landesgesundheitsamt festgesetzt und veröffentlicht.

Weiter gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Eintrittskarten werden an der Kasse des Mineralhallenbads verkauft.
  • Im Eingangsbereich bis zu den Umkleidekabinen und im Ruheraum gilt die Maskenpflicht.
  • Grundsätzlich ist zu anderen Besucherinnen und Besuchern ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher müssen dokumentiert werden. Dazu zählen Vor- und Nachname, Anschrift, die Telefonnummer, Datum und Zeitraum der Anwesenheit. Dies erfolgt an der Kasse des Mineralhallenbads durch die Nutzung der Luca-App bzw. auf Papier. Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten.

 

Öffnungszeiten Hallenbad

Für die Nutzung des Hallenbads gibt es zwei bis drei Besuchszeiten, um eine notwendige Reinigung und Desinfektion durchzuführen. Zum Ende der Besuchszeit muss das Hallenbad wieder verlassen werden.

Montags findet ausschließlich Vereinssport statt. Daher kann kein öffentlicher Badebetrieb erfolgen.

Dienstag bis Freitag

  1. Block  14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  2. Block  16:45 Uhr bis 18:45 Uhr
  3. Block  19:30 Uhr bis 21:15 Uhr

Mittwoch und Donnerstag sind Warmbadetage mit Wassertemperaturen von 30º C

 

Samstag

  1. Block 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  2. Block 16:45 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Sonntag

  1. Block 7:30 Uhr bis 9:45 Uhr
  2. Block 10:30 Uhr bis 13:15 Uhr

Je Zeitfenster dürfen maximal 50 Personen das Mineralhallenbad besuchen. Der Zutritt erfolgt nach dem Windhund-Prinzip und wird über die Ausgabe der Schrankschlüssel kontrolliert. Es werden maximal 50 Schlüssel (einer je Badegast) herausgegeben. Weitere Badegäste müssen leider abgewiesen werden bzw. das Bad zum nächsten Zeitfenster besuchen.

 

Schließtage in der Badesaison 2021/22

03.10.                  Tag der Deutschen Einheit

01.11.                  Allerheiligen

24. – 26.12.         Weihnachten

31.12. – 01.01.    Silvester/Neujahr

06.01.                  Heilige Drei Könige

 

Öffnungszeiten Sauna

Saunabesucher können entgegen der seitherigen Regelung nicht ins Schwimmbecken. Für die Nutzung der Sauna gibt es zwei Besuchszeiten, um eine notwendige Reinigung und Desinfektion durchzuführen. Zum Ende der Besuchszeit muss die Sauna wieder verlassen werden.

Montags bleibt die Sauna geschlossen, da ebenfalls kein öffentlicher Badebetrieb stattfindet.

 

Ab dem 28.09.2021 öffnet die Sauna Dienstag bis Freitag bereits eine Stunde früher, um 13 Uhr.

Dienstag bis Freitag

  1. Block  13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  2. Block  17:30 Uhr bis 21:15 Uhr

(Dienstag und Donnerstag ausschließlich Damensauna)

 

Samstag

  1. Block  13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
  2. Block  16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Sonntag

  1. Block  7:30 Uhr bis 10:00 Uhr
  2. Block  10:30 Uhr bis 13:15 Uhr

 

Je Zeitfenster dürfen 15 Personen die Sauna nutzen. Der Zutritt erfolgt nach dem Windhund-Prinzip und wird über die Ausgabe der Schrankschlüssel kontrolliert. Weitere Saunagäste müssen leider abgewiesen werden.

 

Schließtage in der Badesaison 2021/22

03.10.                 Tag der Deutschen Einheit

01.11.                 Allerheiligen

24. – 26.12.        Weihnachten

31.12. – 01.01.   Silvester/Neujahr

06.01.                 Heilige Drei Könige

 

Eintrittskarten

Der Verkauf der Eintrittskarten erfolgt ausschließlich an der Kasse des Mineralhallenbads. Jahreskarten werden in der Saison 21/22 nicht angeboten.

I Badnutzung

1. a) Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre

        Einzelkarte 4,50 €

        Zehnerkarte 40,00 €

    b) Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche bis 15 Jahre

        Einzelkarte 3,00 €

        Zehnerkarte 23,00 €

    c) Schüler ab16 Jahre, Studenten, Hartz- IV-Empfänger

        Einzelkarte 3,90 €

        Zehnerkarte 29,00 €

    d) Kinder von 1-5 Jahre

        Einzelkarte 2,00 €

        Zehnerkarte 17,00 €

II Sauna ohne Badbenutzung

Einzelkarte 9,00 €

Kinder bis 14 Jahre 4,50 €

(Dienstag und Donnerstag ausschließlich Damensauna)

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Corona-Pandemie ein Badbesuch ohne diese Einschränkungen leider nicht möglich ist. Wir weisen besonders darauf hin, dass kurzfristige Änderungen situationsbedingt möglich sind. Darüber werden wir informieren. Das Team des Mineralhallenbades und die Stadtverwaltung hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen einen erholsamen Aufenthalt.

Bei Fragen können Sie sich an die Stadtverwaltung, 07062 263-0 oder direkt an die Mitarbeiter des Mineralhallenbades, 07062 3026 wenden.