Kontrast umschalten

Barrierefreiheit

Leichte Sprache

Suche
Close this search box.

Gehen Sie wählen. Für unsere Demokratie. Für Beilstein.

Gehen Sie wählen. Für unsere Demokratie. Für Beilstein.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

am 9. Juni 2024 und vorab bei der Briefwahl haben Sie das Recht und auch die moralische Pflicht zur Wahl zu gehen. Sie unterstützen damit ganz konkret unsere Demokratie.

 

Eine hohe Wahlbeteiligung zeigt darüber hinaus, dass Sie als Bürgerinnen und Bürger aktiv ihr Recht auf Mitbestimmung wahrnehmen.

Jede einzelne Stimme zählt und trägt auch dazu bei, einen Gemeinderat zu bilden, der Ihre Wünsche, Interessen und Bedürfnisse vertritt.

 

Die Mitbestimmung ist ein fester Bestandteil unserer Demokratie. Wussten Sie, dass 95% der Menschen der Welt keine Möglichkeit der Wahl und Mitbestimmung haben? Die überwiegende Mehrheit muss das hinnehmen, was die oberen Machthaber der Staaten bestimmen.

 

Im Gegensatz dazu können Sie durch die Teilnahme an den Wahlen direkt an der politischen Willensbildung hier in Beilstein teilnehmen und ganz direkt Einfluss auf die Zusammensetzung der gesetzlichen Vertreter in Stadt, Kreis und in Europa nehmen.

 

An dieser Stelle möchte ich als Bürgermeisterin anmerken, dass all die Vertreterinnen und Vertreter im Gemeinderat diesen Auftrag verantwortungsvoll und kooperativ ausfüllen.

 

Mit Ihrer Entscheidung zur Wahl zu gehen setzen Sie auch ein Signal für unsere Stadt und für die Jugend.

Sie honorieren damit die Tätigkeit der Stadträtinnen und Stadträte, die sich ehrenamtlich in viele Themen einarbeiten, Programme entwickeln und sich in vielen Sitzungen für das Wohl von Beilstein einsetzen.

Wählen zu gehen ist also auch der Respekt und die Anerkennung dieser Arbeit für das Gemeinwohl.

 

Deshalb, meine Aufforderung: Gehen Sie wählen. Für unsere Demokratie. Für Beilstein. Für ein klares Bekenntnis zur Mitbestimmung.

 

Ihre

 

Barbara Schoenfeld

Bürgermeisterin