JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Gemeinde Aktuell

Autor: Irina Baumbusch
Artikel vom 05.12.2019

Einführung eines Ratsinformationssystems und Übergabe der iPads an den Gemeinderat

Die Mitglieder des Gemeinderats machen sich im Rahmen einer Schulung mit den neuen Geräten vertraut

Im Frühjahr 2019 beschloss der Verwaltungsausschuss ein sogenanntes Ratsinformationssystem (RIS) für die digitale Gremienarbeit einzuführen. Durch das RIS soll der Versand der Sitzungsunterlagen in Papierform entfallen, da diese künftig in digitaler Form zur Verfügung gestellt werden. Die Weichen für die digitale Gremienarbeit wurden nun gestellt: die Mitglieder des Gemeinderates wurden vergangene Woche mit Tablets ausgestattet. Aktuell ist das System noch in der Erprobungsphase, im Rahmen einer hausinternen Schulung konnten sich die Mitglieder des Gremiums mit den Funktionen vertraut machen. Auch die Verknüpfung eines Beratungsverlaufs zu entsprechenden Themen über verschiedene Gremien hinweg und der Informationsaustausch zwischen den Beteiligten ist nun digital möglich.